Kabarett-News.de News April 2024
Perfumetrader - bis zu 72% sparen

© David Hollstein
Murzarella - © David Hollstein

Knurrhahn 2024 an Murzarella
Murzarella mit ihrer Music-Puppet-Show bekommt im November den Kleinkunstpreis der Stadt Wilhelmshaven "Wilhelmshavener Knurrhahn" verliehen.

Wilhelmshaven. Am 16.11. wird im Wilhelmshavener Kulturzentrum Pumpwerk der "Wilhelmshavener Knurrhahn" verliehen. Die Preisträgerin ist Künstlerin Murzarella alias Sabine Murza. Sie bekommt die Knurrhahn-Bronzeplastik verliehen. Über die Preisträgerin schreibt das Pumpwerk: "Jeder kennt Bauchredner, mit Murzarella alias Sabine Murza erleben Sie die Kunst des Bauchgesangs. Murzarella singt nicht nur selbst, sie lässt ihre Puppen singen. Die preisgekrönte Bauchsängerin, mit Wurzeln in Gelsenkirchen, ist in all ihrer Vielseitigkeit – zwischen musikalischer Professionalität, deftigem Ruhrwitz und perfekter Bauchrednerkunst – vor allem eins: ein Phänomen. Ohne Mühe haucht Murzarella den Puppen herzerfrischende Individualität und Leben ein. Sie sind das attraktive Highlight einer Show voller Rasanz und in bester Comedy-Manier. Mit ihren Puppen begibt sich Murzarella in witzige, wortgewaltige Dialoge, unterbrochen von gelungener musikalischer Performance. Alles ist live gesungen - eine einzigartige Show."
Links: Murzarella, Knurrhahn 2024

© Mindener Stichlinge
Mindener Stichling - © Mindener Stichlinge

Der "Mindener Stichling" 2024
Die Mindener Stichlinge für das Jahr 2024 bekommen Malarina sowie das PopKabarett-Duo Korff & Ludewig.

Minden. Der nationale Kabarett-Preis der Stadt Minden wird seit 1994 alle zwei Jahre verliehen. Die nächste Verleihung des Kabarett-Förderpreises Mindener Stichling findet am 16.11.2024 im Stadttheater Minden statt. Den Mindener Stichling 2024 in der Kategorie "Solist" erhält die serbisch-österreichische Kabarettistin Malarina. Sie mischt kluges Kabarett mit Stand-Up-Comedy. Mit außergewöhnlich feinem Gespür deckt sie gesellschaftliche Widersprüche und überkommene Tabus serbischer Einwanderer in Österreich auf. Den Mindener Stichling in der Kategorie "Gruppe" erhält das PopKabarett-Duo Korff & Ludewig. Die beiden Musikkabarettisten nehmen das Publikum in ihren Programmen "Knallzucker" und "Zwischen Geisterbahn und Zuckerwatte" mit auf einen Bummel über den Rummelplatz des Lebens. Sie bereiten die Themen stimmgewaltig auf, garnieren diese mit Erlebten, Erfundenem, Philosophischem oder manchmal auf nur mit Spontan-Banalen. Die Preisverleihung moderiert der Kabarettist Christoph Sieber. Veranstalter ist das Kulturbüro der Stadt Minden.
Links: Malarina, Korff & Ludewig, Mindener Stichling

© Steffen Jänicke
Oliver Kalkofe - © Steffen Jänicke

Neue ARD Comedy-Show mit Oliver Kalkofe
Im Sommer gibt es eine neue Comedy-Show "Faking bad - Besser als die Wahrheit" von und mit Oliver Kalkofe für Das Erste. Mit dabei sind u.a.: Rick Kavanian, Michael Kessler, Michael Mittermeier, Olaf Schubert und Torsten Sträter.

München. In der neuen Comedy-Panel-Show "Faking bad - Besser als die Wahrheit" stellt Oliver Kalkofe das übliche Quiz-Prinzip auf originelle Art und Weise auf den Kopf: Es geht nicht nur um extrem bizarre Fragen, sondern vor allem darum, sich noch verrücktere Fake-Antworten auszudenken. Dazu begrüßt er in jeder Sendung vier hochkarätige Gäste, die Créme de la Créme der deutschen Fernsehunterhaltung. Mit dabei: Torsten Sträter, Oliver Welke, Katrin Bauerfeind, Michael Mittermeier, Laura Larsson, Olaf Schubert, Laura Karasek, Rick Kavanian, Michael Kessler und Peter Rütten. Welcher Gast faked die beste Antwort? Wer schafft es, die anderen aufs Glatteis zu führen? Und wer findet tatsächlich die korrekte Lösung? "Faking bad - Besser als die Wahrheit" startet im Sommer mit sechs Folgen in der ARD Mediathek, wird donnerstags um 22:50 Uhr im Ersten ausgestrahlt und in den dritten Programmen von WDR, BR und RBB wiederholt.
Links: Oliver Kalkofe Buch, Rick Kavanian Bücher und CDs, Michael Kessler, Michael Mittermeier Bücher, CDs, Videos und DVDs, Olaf Schubert Bücher und CDs, Torsten Sträter, Faking bad

© Vera Hartmann
Bänz Friedli - © Vera Hartmann

Cornichon für Bänz Friedli
Bänz Friedli erhält am 22.5. den Schweizer Kabarett-Preis "Cornichon" für sein genaues Hinschauen und Hinhören, das mache ihn zu einem aussergewöhnlichen Kabarettisten.

Olten (CH). Die Gesellschaft Oltner Kabarett-Tage zeichnet am 22.5. den Kabarettisten Bänz Friedli mit dem "Schweizer Kabarett-Preis Cornichon" aus. Mit diesem Preis wird er ausgezeichnet "für seine Gabe, hinzuhören und seinen Effort, an jedem Veranstaltungsort ein lokal angepasstes Programm zu zeigen. Der langjährige Erfolg von Bänz Friedli kommt vom genauen Hinschauen und Hinhören. Er beobachtet mit Herz und Verstand seine Mitmenschen aber auch Persönlichkeiten, Politiker und Sportlerinnen. Diese persifliert er in den verschiedensten Dialekten. Er gelangt vom Kleinen ins Grosse, plaudert und philosophiert. Dabei geht Friedli auf den jeweiligen Veranstaltungsort und das Publikum ein wie kein anderer. Seine Lust, immer aktuell zu sein und auch die regionalen Besonderheiten ins Programm aufzunehmen, dass er sich für jeden Abend aufwendig mit dem Spielort auseinander setzt. So ist jeder Auftritt einzigartig." Diese besondere Art macht ihn zu einem aussergewöhnlichen Kabarettisten, dafür wird Bänz Friedli mit dem "Cornichon" ausgezeichnet.
Links: Bänz Friedli, Cornichon für Bänz Friedli

© Frauen helfen Frauen Euskirchen e.V.
Euskirchener Kleinkunstpreis - © Frauen helfen Frauen Euskirchen e.V.

16. Euskirchener Kleinkunstpreis
Anfang Mai treten in Euskirchen zum Wettkampf an: Birgit Breuer, Caroline Bungeroth, Cornelia Fritzsche, Rado&Schaller, Lennard Rosar, Christoph Rummel, Thomas Schreckenberger. Moderation: Katharina Hoffmann.

Euskirchen. Am 4. Mai 2024 findet im Stadttheater Euskirchen der Wettbewerb um den 16. Euskirchener Kleinkunstpreis statt. Sieben Künstlerinnen und Künstler versuchen das Publikum in einem 15-minütigen Auftritt für sich zu begeistern, denn das Publikum entscheidet, wer den mit 1111 Euro dotierten Preis bekommt. Zum Wettbewerb treten diese Comedians und KabarettistInnen an: Birgit Breuer, Caroline Bungeroth, Cornelia Fritzsche, Rado&Schaller, Lennard Rosar, Christoph Rummel, Thomas Schreckenberger. Durch den Abend führt Katharina Hoffmann.
Links: Thomas Schreckenberger, Euskirchener Kleinkunstpreis

© Günter Schmied
Christian Springer - © Günter Schmied

Bis 16.4.: Ausstellung mit Christian Springer
Bis 16.4. läuft im Valentin-Karlstadt-Musäum München eine Sonderausstellung "Eine bomben Aussicht", eine Fotoausstellung von Christian Springer und Albert Kapfhammer.

München. Die Info zur Ausstellung: Ein Mann trägt eine Aktentasche auf dem Kopf. Er sitzt am Fluss, kauft ein, überquert die Straße, liest.
Der Kabarettist Christian Springer, der unter der Aktentasche steckt, ist, mit ihr über dem Kopf gestülpt auf Schwarz-Weiß-Fotografien von Albert Kapfhammer in absurd-komischen Szenen abgebildet. Es ist... der ernsthafte Appell der Bundesregierung in den 1960er Jahren, sich mit einer Aktentasche auf dem Kopf vor einem Atomkrieg zu schützen...
"Das ist absurd", meint Christian Springer, denn "der einzige Weg, einen Atomkrieg zu überleben, ist, keinen Atomkrieg zu haben." Begleitet von der Renaissance des Wortes Atombombe seit Putins Angriff auf die Ukraine, ist es Springers satirischer Kommentar zum Zeitgeschehen, in dem die Menschen alle Sinne, wie die für Verhalten, Umwelt, Politik, Gerechtigkeit und Solidarität, zu verlieren scheinen.
Der Fotograf Albert Kapfhammer hat die absurden Szenen aus dem Alltag in bemerkenswerte Fotografien umgesetzt, die auch als Anti-Kriegs-Aufruf verstanden werden können.
Links: Christian Springer Bücher und CDs, Ausstellung im Valentin-Karlstadt-Musäum

© Tuttlinger Hallen
Tuttlinger Krähe - © Tuttlinger Hallen

Kabarett- und Comedy-Events im April 2024
Festivals, Preisverleihung und Premieren für Fans von Kabarett, Comedy & Kleinkunst

Nürnberg. Im April erwarten Fans von Kabarett & Co. zwei Festivals, einen Wettbewerb, zwei Preisverleihungen und vier Premieren:
  • 04.04. - 04.05.: Ybbsiade
  • 13.04.: Preisverleihung Krefelder Krähe
  • 16.04. - 21.04.: Wettbewerb Tuttlinger Krähe
  • 26.04.: Verleihung der Grimme-Preise in Marl
  • 26.04. - 28.04.: SWR3 Comedy Festival in Bad Dürkheim

Links: Kai Magnus Sting Bücher und CDs, Frieda Braun, Stefan Eichner, Volker Weininger, Kalender Kabarett-Termine mit Links zu den Events (google.com), Kabarett-Premieren

 Unterstützen Sie uns 
Kaufen Sie bei unseren Werbepartnern!



Alle Werbepartner

 Newsletter 

Kabarett-News abonnieren